Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
5 Januar 2010

Cali (Kolumbien): Die Gemeinschaft Sant'Egidio im Gebet für die Obdachlosen, die Opfer eines Vergiftungsanschlags wurden

 
druckversion

Am 31. Dezember 2009 wurde in Cali in Kolumbien Weihnachtsgebäck an Menschen verteilt, die auf der Straße leben. Doch die "Natilla" enthielt Pestizide und Glaspulver. Am Morgen des 1. Januar 2010 wurden 43 Obdachlose in Krankenhäuser gebracht, von denen schon zwei gestorben sind und einige verzweifelt noch mit dem Tod ringen. 

Die Gemeinschaft Sant'Egidio von Cali zeigte den Kranken ihre Solidarität und lud am 3. Januar zum Gebet an der Wallfahrtsstätte "Loma San Antonio" ein, um ihren Schmerz über diese sehr schwerwiegende Gewalttat zum Ausdruck zu bringen.

Die städtischen Behörden schließen nicht aus, dass das vergiftete Gebäck von sogenannten "gruppi di limpieza social" (Gruppen für soziale Reinheit) absichtlich verteilt wurden. Denn in den vergangenen Monaten kam es zu einer Reihe von Übergriffen gegen die Ärmsten der Stadt Cali. Vor wenigen Monaten wurden drei Jugendliche, die auf der Straße lebten, entführt; man fand nur noch ihre Leichname. 


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
3 April 2017
MÜNCHEN, DEUTSCHLAND

Eine neue Familie über den Tod hinaus - Das Gebet für die einsam Verstorbenen in München

IT | DE
31 März 2017
LONDON, VEREINIGTES KÖNIGREICH

Nach Tagen voller Leid stärkt ein Treffen und Gebet mit Obdachlosen den Friedenseinsatz

IT | EN | ES | DE | FR | PT | NL
28 März 2017
MOSKAU, RUSSLAND

Treffen und Gebet mit Obdachlosen am Ende des langen russischen Winters

IT | EN | ES | DE | FR
19 März 2017
WÜRZBURG, DEUTSCHLAND

Ökumenischer Gottesdienst zum Gedenken an Wurzelsepp und die vielen einsam und verlassen Verstorbenen

2 März 2017
MEXIKO-STADT, MEXIKO

Bei den Straßenkindern von Mexiko-Stadt, von der Gosse zur Geborgenheit einer Familie

IT | ES | DE | NL | HU
16 Februar 2017
INDONESIEN

Sie werden nur als "Karrenmenschen" bezeichnet, für uns sind es jedoch Freunde

IT | ES | DE | PT | ID | HU
all news
• DRUCKEN
10 Mai 2017
Internazionale

Chi ha voglia di ascoltare le storie di chi vive per strada?

30 April 2017
Vatican Insider

Primo maggio, Sant'Egidio: pranzo e festa con i poveri

13 April 2017
El Pais (Spagna)

Lavandería gratis en el Vaticano para los sin hogar

13 April 2017
La Vanguardia

La lavandería del Papa

10 April 2017
Vatican Insider

Senzatetto e poveri, apre la “Lavanderia del Papa”

10 April 2017
Radio Vaticana

Aperta "Lavanderia di Papa Francesco" per i senzatetto

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
20 Mai 2017 | LAUSANNE, SCHWEIZ

Lausanne: Partage du pain romané

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

La GUÍA "DÓNDE comer, dormir, lavarse" 2016

alle dokumente

FOTOS

1577 besuche

1581 besuche

1582 besuche

1649 besuche
alle verwandten medien