Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
1 August 2013

Weltfriedenstag 2014

Ein Sommer der Solidarität zum Aufbau des Friedens

Erklärung von Marco Impagliazzo, Präsident der Gemeinschaft Sant'Egidio

 
druckversion

"Das von Papst Franziskus zu seinem ersten Weltfriedenstag am 1. Januar 2014 ausgewählte Thema 'Geschwisterlichkeit, Fundament und Weg zum Frieden' ist ein Aufruf an uns, um die Kultur der Begegnung, des Dialogs und der Zusammenarbeit zu stärken und gemeinsam eine friedliche Zukunft unter verschiedenen Menschen aufzubauen. Die Gemeinschaft Sant'Egidio ist Papst Franziskus dankbar für die Ermutigung und das Beispiel seines unermüdlichen pastoralen Einsatzes durch die Teilnahme am WJT von Rio de Janeiro. Sie erneuert ihren Einsatz in diesem Sommer der Solidarität an der Seite der Ärmsten und Schwächsten, vor allem der einsamen alten Menschen, die ganz besonders unter der großen Hitzewelle dieser Tage leiden.

Die Kultur der Begegnung und der Anteilnahme, zu der der Papst uns auffordert, sollte uns anregen, die Zahl der solidarischen Initiativen zu vergrößern, um das Gesicht unserer Städte zu verändern und sie menschlicher und barmherziger zu machen. Wir können Frieden in unserer Umgebung schaffen, indem wir unsere Aufmerksamkeit auf das Bedürfnis und die Probleme der Ärmeren lenken. Wie üblich wird die Gemeinschaft Sant'Egidio auch am 1. Januar 2014 in allen Ländern, in denen sie anwesend ist, Friedensmärsche und -initiativen organisieren. In Rom führt der Marsch zum Angelusgebet am Mittag auf den Petersplatz".


KOMMUNIKEE DES HEILIGEN STUHLS


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
24 Mai 2017

Sant’Egidio und die deutsche Regierung unterzeichnen ein Abkommen über eine engere Zusammenarbeit zu den Themen Frieden und Armutsbekämpfung

IT | DE | FR
28 April 2017

Der Papst in Ägypten: Friedens als Antwort auf diejenigen, die eine globale Konfrontation suchen

IT | ES | DE | FR
25 April 2017
BERLIN, DEUTSCHLAND

Für die jungen Europäer ein „Erasmusprogramm für Beschäftigung“ – Entwicklungszusammenarbeit in Afrika und den interreligiösen Dialog intensivieren

IT | EN | ES | DE | FR | PT
22 April 2017
ROM, ITALIEN

Das Gebet von Papst Franziskus für die Märtyrer unserer Zeit. Bilder vom Besuch

IT | EN | ES | DE | FR | PT | HU
22 April 2017
ROM, ITALIEN

Papst Franziskus in der St. Bartholomäusbasilika zum Gebet im Gedenken an die neuen Märtyrer. Texte, Video, Fotos

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL | RU
20 April 2017
ROM, ITALIEN

Papst Franziskus besucht am 22. April die St. Bartholomäusbasilika zum Gebet im Gedenken an die neuen Märtyrer

IT | ES | DE | FR | PT | CA | PL
all news
• DRUCKEN
22 Mai 2017
Corriere della Sera

Quei cardinali «di periferia» scelti dal Papa

12 Mai 2017
La Repubblica - Ed. Roma

Rom uccise, dolore e polemiche

11 Mai 2017
Famiglia Cristiana

Il dialogo: scelta non debole ripiego

11 Mai 2017
FarodiRoma

Veglia senza la Raggi per le tre sorelle rom uccise. Impagliazzo: Roma si fermi e rifletta

10 Mai 2017
Avvenire

Pakistan. Shahbaz Bhatti, sangue cristiano versato per gli altri

10 Mai 2017
L'Unità

Centocelle “tragedia dell’indifferenza”. Parla Impagliazzo (S.Egidio)

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
25 Mai 2017 | PERUGIA, ITALIEN

I migranti e noi - Possibili buone pratiche di accoglienza

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

Grußwort von Marco Impagliazzo am Ende der Liturgie zum 48. Jahrestag der Gemeinschaft Sant'Egidio

Zeugnis von Jaime Aguilar, Gemeinschaft Sant'Egidio in El Salvador

alle dokumente

FOTOS

180 besuche

160 besuche
alle verwandten medien