Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
6 Oktober 2014 | BAMAKO, MALI

Sant'Egidio in Mali steht an der Seite der Straßenkinder von Bamako

Eine Freundschaftsgeschichte im Herzen Afrikas

 
druckversion

Wer durch die Straßen im Zentrum von Bamako, der Hauptstadt Malis, geht, sieht häufig bettelnde Jugendliche und insbesondere Kinder an den Kreuzungen oder neben Tankstellen. Täglich kommen sie vom umliegenden Land in die Stadt, verbringen die Tage auf der Straße von Bamako mitten im chaotischen Verkehr mit sehr hoher Luftverschmutzung. 

Es sind überwiegend muslimische Kinder, die häufig von ihrer armen Familie in die Stadt geschickt werden in der Hoffnung, dort etwas vom Wohlstand abzubekommen. Andere fliehen als Waisen, vor Ausgrenzung und familiärer Gewalt. Häufig werden sie vom Marabout (geistlicher Muslimführer) betreut, der ihnen den Koran beibringt und Gastfreundschaft anbietet. Dabei müssen sie jedoch zur Unterstützung betteln gehen. Häufig sind sie nur 6 bis 10 Jahre alt.

Auf der Straße sind die Kinder großen Gefahren ausgesetzt: der Luftverschmutzung, Verkehrsunfällen und vor allem der Gefahr, mit künstlichen Drogen in Kontakt zu kommen oder mit Banden von älteren und gewalttätigen Jugendlichen in Konflikt zu geraten, die sehr schnell das Messer zücken.

 Die Freundschaft zur Gemeinschaft Sant'Egidio

Seit einem Jahr kümmert sich die Gemeinschaft Sant'Egidio von Bamako um Straßenkinder, denen sie auf den Wegen begegnet, wo sie ihre Tage verbringt. Sie werden im Haus der Gemeinschaft aufgenommen, wo sie sich waschen können, saubere Kleidung erhalten, spielen und vor allem gut essen können. Anfangs hatten sie Angst und liefen davon, doch dann wurde durch die treuen Besuche ein Vertrauen aufgebaut, das sich rasch in eine solide Freundschaft verwandelte. Die Kinder sind schwach, der Name Sant'Egidio wird so langsam zum Synonym für Geborgenheit und Familie. So konnten sie sich öffnen und über ihre Träume sprechen: sie lernen, wie andere Kinder zu spielen, zu lernen und einen Beruf zu ergreifen und eine Familie zu haben.

Diese Träume hegt die Gemeinschaft und setzt sie um, indem sie sich dafür einsetzt, den Kindern von Mali eine Kindheit zu garantieren und für sie eine bessere Zukunft aufzubauen.


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
13 Juli 2009

"Gefangene befreien in Afrika" - Solidarität italienischer Gefangener mit afrikanischen Gefangenen

IT | ES | DE | FR | PT
18 November 2016
ABIDJAN, ELFENBEINKÜSTE

Elfenfeinküste, Wallfahrt der Kinder der Bidonvilles von Abidjan am Ende des Jubiläums

IT | ES | DE
10 November 2016
GOMA, DEMOKRATISCHE REPUBLIK KONGO

Ein neues Schuljahr für die Kinder im Flüchtlingslager von Mugunga in der Schule von Sant'Egidio

IT | DE | FR | PT
14 Juli 2015
ABIDJAN, ELFENBEINKÜSTE

Treffen mit den Straßenkindern von Abidjan, die von den Träumen und Problemen einer Generation erzählen

IT | EN | ES | DE | FR | PT
18 Oktober 2017
BISSAU, GUINEA-BISSAU

Wenn es keine Schule gibt – alle #allascuoladellapace! (#indieSchuledesFriedens)

IT | ES | DE | PT
all news
• DRUCKEN
3 April 2014
Famiglia Cristiana

Africa: La lezione del Ruanda a 20 anni dall'eccidio

27 Juli 2017
La Stampa

Così si salvano i bimbi invisibili

11 März 2016
OnuItalia

Camerun: Sant’Egidio porta cibo e generi necessari ai piccoli del carcere di Maroua

11 November 2014
Regió7

La Comunitat de Sant Egidi comença a recollir joguines

5 September 2013
Diário de Moçambique

Comunidade de Sant’Egidio testemunha registo de nascimento a 30 crianças

29 Juli 2012
Famiglia Cristiana

Rossella, il volto dell'Italia migliore

alle pressemitteilungen
• DOKUMENTE

''Entente de Sant'Egidio'': Political Agreement for Peace in the Central African Republic

Declaration of the African Union on the Republican Pact"

alle dokumente
• BÜCHER

Eine Zukunft für meine Kinder





Echter Verlag
alle bücher

FOTOS

1197 besuche

1073 besuche

1120 besuche

1062 besuche

1110 besuche
alle verwandten medien