Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
23 Oktober 2014

Sant'Egidio unterstützt den Papst im Einsatz gegen die Todesstrafe. Kampagne "Keine Gerechtigkeit ohne Leben" in Asien

Erklärung von Marco Impagliazzo

 
druckversion

"Die Gemeinschaft Sant'Egidio begrüßt mit Dankbarkeit den eindringlichen Appell von Papst Franziskus gegen die Todesstrafe und für eine Verbesserung der Haftbedingungen im Respekt vor der Menschenwürde auch gegenüber den der Freiheit beraubten Personen und bemüht sich, diesen Appell überall zu verbreiten.

Die in der heutigen Rede vor der Internationalen Vereinigung für Strafrecht behandelten Themen sind von glaubwürdiger Stelle eine Bestärkung im Einsatz unserer Gemeinschaft bei der internationalen Kampagne ‚Keine Gerechtigkeit ohne Leben', in deren Zusammenhang gerade in diesen Tagen zwei Tagungen in Tokio und Manila mitten in Asien stattfinden. Auf diesem Kontinent fordert die Todesstrafe weiterhin die höchste Zahl an Opfern, auch wenn es nicht an wichtigen Zeichen für eine Öffnung von Seiten einiger Regierungen und der Zivilgesellschaft fehlt.

In der Weltkoalition gegen die Todesstrafe sind heute 150 internationale Organisationen zusammengeschlossen. Sie entstand 2002 am Sitz unserer Gemeinschaft in Trastevere. Die Worte des Papstes sind eine Ermutigung, um auf dem eingeschlagenen Weg voranzuschreiten und sich einzusetzen, damit das Thema des Moratoriums der Hinrichtungen bei der aktuellen Generalversammlung der Vereinten Nationen in New York neu vorgeschlagen und approbiert wird."


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
3 Juli 2017
VEREINIGTE STAATEN

Dringender Appell zur Rettung des Lebens von William Morva. Die Hinrichtung ist am 6. Juli geplant. ONLINE UNTERSCHRIFT

IT | ES | DE | CA
17 Mai 2010

In Rom fand der 5. Internationale Kongress der Justizminister "Vom Moratorium zur Abschaffung der Todesstrafe" statt, an dem Vertreter aus 30 Ländern teilnahmen. Texte und Bilder

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA
12 Mai 2010

Paris: Tamara Chikunova wurde für ihren Einsatz zur Abschaffung der Todesstrafe in Usbekistan mit dem Titel Ritter im Nationalorden der Ehrenlegion ausgezeichnet

IT | ES | DE | FR | CA | NL
24 Februar 2010

Die Gemeinschaft Sant'Egidio nimmt teil am 4. Weltkongress gegen die Todesstrafe in Genf

IT | EN | ES | DE | CA | NL | ID
7 November 2009

Rom: Treffen einer Gruppe von Funktionären des irakischen Strafvollzugs im Rahmen eines Kurses über die Justizverwaltung mit der Gemeinschaft Sant'Egidio

IT | EN | DE | FR | PT | NL
all news
• DRUCKEN
24 Juni 2017
Radio Vaticana

Sant’Egidio a Washington: rafforzare impegno contro pena di morte

19 Juni 2017
Avvenire

Sant'Egidio. La pace in Centrafrica inizia dalle firme a Roma

18 Juni 2017
OnuItalia

Centrafrica: il saluto del Papa alle delegazioni riunite a Roma da Sant’Egidio

26 Juli 2017
Avvenire

Francesco: padre Jacques fa parte dei martiri

26 Juli 2017
Paris Normandie

Portrait du père Jacques Hamel, un héros si discret

24 Juli 2017
OnuItalia

#pathofpeace, Sant’Egidio presenta incontro internazionale di settembre in Germania

alle pressemitteilungen
• DOKUMENTE

Speech of Marco Impagliazzo at the UN Security Council on the situation in the Central African Republic

alle dokumente

FOTOS

219 besuche
alle verwandten medien