Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
14 Mai 2009

Marco Impagliazzo wurde erneut zum Präsidenten der Gemeinschaft Sant'Egidio gewählt. Der neue Leitungsrat umfasst Personen aus 11 Nationen.

 
druckversion

Marco Impagliazzo, Geschichtsprofessor an der Universität für Ausländer in Perugia und 47 Jahre alt, wurde erneut zum Präsidenten der Gemeinschaft Sant'Egidio gewählt.
Der neue Leitungsrat umfasst Personen aus 11 Nationen.

Die Gemeinschaft Sant'Egidio ist bekanntermaßen ein vom Heiligen Stuhl anerkannter internationaler öffentlicher Verein von Gläubigen und eine internationale ‚No profit Organisation', die im Rahmen der ECOSOC von der UNO anerkannt ist.

Sie ist als kirchliche Gemeinschaft mit Aktivitäten im sozialen und erzieherischen Bereich, sowie für den Frieden in über 70 Ländern der Welt mit ca. 60.000 Mitglieder tätig.

 

Zu den bedeutendsten Projekten gehört da DREAM-Programm, in dem 70.000 AIDS-Kranke in Afrika kostenlos behandelt werden.

Die Gemeinschaft wird am 21. Mai dieses Jahres in der Person von Prof. Andrea Riccardi in Aachen mit dem Karlspreis geehrt. Diese Auszeichnung wird normalerweise Staatsoberhäuptern und internationalen Persönlichkeiten verliehen und unterstreicht die außerordentliche und konstruktive Rolle von Prof. Riccardi und der Gemeinschaft Sant'Egidio in der Ausarbeitung eines neuen Denkens, was die Rolle Europas betrifft.

 


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
5 Dezember 2011

Der Spielzeugmarkt 2012 der Bewegung "Das Land des Regenbogens"

IT | ES | DE | FR | CA
9 März 2011

Zu Besuch bei den alten Menschen gemeinsam mit der Gemeinschaft von DREAM von Beira (Mosambik)

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA
8 Juli 2010

Maputo (Mosambik): Begegnung der Generationen, Kinder und alte Menschen feiern zusammen

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL
13 Juli 2017
LILONGWE, MALAWI

Let's fill the gap with the poor: Sant'Egidio erneuert in Lilongwe seinen Einsatz für die Armen in Malawi

IT | EN | ES | DE | NL
22 Juni 2017
ROM, ITALIEN

Der kubanische Außenminister zu Besuch bei Sant‘Egidio

IT | ES | DE | FR
all news
• DRUCKEN
25 Mai 2017
Corriere della Sera

''Ho visto piangere la first daughter con le ragazze scampate alla tratta''

24 Juli 2017
OnuItalia

#pathofpeace, Sant’Egidio presenta incontro internazionale di settembre in Germania

22 Juli 2017
Avvenire

Un mondo ferito dalle guerre ha bisogno di «strade di pace»

22 Juli 2017
Corriere della Sera

Merkel e i leader religiosi riuniti da Sant'Egidio in Germania

21 Juli 2017
SIR

Dialogo tra religioni: Impagliazzo (Comunità di Sant’Egidio), “vogliamo lanciare dal cuore dell’Europa un forte messaggio di pace”

21 Juli 2017
Radio Vaticana

Sant'Egidio lancia "Strade di pace" per dire no al terrorismo

alle pressemitteilungen
• DOKUMENTE

Grußwort von Marco Impagliazzo am Ende der Liturgie zum 48. Jahrestag der Gemeinschaft Sant'Egidio

alle dokumente

FOTOS

216 besuche

282 besuche

273 besuche

282 besuche

234 besuche
alle verwandten medien