Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
14 Mai 2009

Marco Impagliazzo wurde erneut zum Präsidenten der Gemeinschaft Sant'Egidio gewählt. Der neue Leitungsrat umfasst Personen aus 11 Nationen.

 
druckversion

Marco Impagliazzo, Geschichtsprofessor an der Universität für Ausländer in Perugia und 47 Jahre alt, wurde erneut zum Präsidenten der Gemeinschaft Sant'Egidio gewählt.
Der neue Leitungsrat umfasst Personen aus 11 Nationen.

Die Gemeinschaft Sant'Egidio ist bekanntermaßen ein vom Heiligen Stuhl anerkannter internationaler öffentlicher Verein von Gläubigen und eine internationale ‚No profit Organisation', die im Rahmen der ECOSOC von der UNO anerkannt ist.

Sie ist als kirchliche Gemeinschaft mit Aktivitäten im sozialen und erzieherischen Bereich, sowie für den Frieden in über 70 Ländern der Welt mit ca. 60.000 Mitglieder tätig.

 

Zu den bedeutendsten Projekten gehört da DREAM-Programm, in dem 70.000 AIDS-Kranke in Afrika kostenlos behandelt werden.

Die Gemeinschaft wird am 21. Mai dieses Jahres in der Person von Prof. Andrea Riccardi in Aachen mit dem Karlspreis geehrt. Diese Auszeichnung wird normalerweise Staatsoberhäuptern und internationalen Persönlichkeiten verliehen und unterstreicht die außerordentliche und konstruktive Rolle von Prof. Riccardi und der Gemeinschaft Sant'Egidio in der Ausarbeitung eines neuen Denkens, was die Rolle Europas betrifft.

 


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
1 Dezember 2016

WeltAIDStag 2016 - für die Zukunft Afrikas

IT | DE | FR | HU
8 November 2016
MADRID, SPANIEN

Die Kirche Maria de las Maravillas in Madrid für Sant'Egidio - ein für die ganze Stadt offen stehendes Gebetshaus

IT | ES | DE | FR | PT
2 November 2016
ROM, ITALIEN

Freundschaftsabkommen zwischen Sant'Egidio und Rissho Kosei-kai - Dialog und Leidenschaft für die Herausforderungen unserer Zeit

IT | ES | DE | FR | PT | RU
13 Oktober 2016
BANGUI, ZENTRALAFRIKANISCHE REPUBLIK

Eine Delegation von Sant'Egidio trifft den Präsidenten Touadéra

IT | EN | ES | DE | FR | PT | RU | HU
12 Oktober 2016

Die Worte eines Zeugen von 1986 – Verbundenheit von Kardinal Stanislaw Dziwisz mit dem Friedensgebet im Geist von Assisi

IT | ES | DE | PT
8 Oktober 2016

Brief des Ökumenischen Patriarchen Bartholomäus an Marco Impagliazzo, Präsident der Gemeinschaft Sant'Egidio

IT | EN | ES | DE
all news
• DRUCKEN
7 Dezember 2016
Toscana oggi

Sant'Egidio: a Natale tavola imbandita per 200mila poveri

1 Dezember 2016
Zenit

Africa: 300mila sieropositivi curati da Sant’Egidio

20 November 2016
Avvenire

Marco Impagliazzo: Non consegniamoci alle post-verità

12 November 2016
Avvenire

Impagliazzo: Oltre Bataclan

11 November 2016
Radio Vaticana

Aids in Africa: premiato progetto Dream di Sant'Egidio

10 November 2016
Vatican Insider

Aids, il Premio “Antonio Feltrinelli” dell’Accademia dei Lincei al programma DREAM di S.Egidio

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
23 November 2016

Migranti: il Premio Galileo 2000 alla Comunità di Sant'Egidio

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• DOKUMENTE

Grußwort von Marco Impagliazzo am Ende der Liturgie zum 48. Jahrestag der Gemeinschaft Sant'Egidio

alle dokumente
• BÜCHER

Il martirio degli armeni





La Scuola

Gesù porta della misericordia





Francesco Mondadori
alle bücher

FOTOS

190 besuche

257 besuche

248 besuche

257 besuche
alle verwandten medien

Per Natale, regala il Natale! Aiutaci a preparare un vero pranzo in famiglia per i nostri amici più poveri