Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
19 November 2012

Das Weihnachtsmahl 1982-2012

Dreißig Jahre Weihnachten mit den Armen

 
druckversion
1982, 25. Dezember: Eine kleine Gruppe ist an einem festlich gedeckten Tisch in der Basilika Santa Maria in Trastevere in Rom versammelt. Es sind Jugendliche, alleinstehende alte Menschen und Obdachlose, die in Freundschaft Weihnachten feiern. Das Weihnachtmahl der Gemeinschaft Sant'Egidio in Rom begann mit einer Vision, dass nämlich Weihnachten zum Fluch werden kann, wenn man versucht, sich in die Lage der Armen und Einsamen zu versetzen, statt dass es ein Segen ist. Daraus entstand die Idee, zu einem Festmahl für eine besondere Familie in einer der ältesten römischen Basilika einzuladen, um diesen Fluch in Segen zu verwandeln. Diese Idee ist von Rom aus wirklich in die ganze Welt hinausgegangen. Dieser Tisch wurde größer und hat italienische Städte, europäische Länder und andere Kontinente erreicht. Das Weihnachtsmahl ist heute ein Modell für Festmähler von Turin bis Palermo, von der Elfenbeinküste bis Indonesien, von Kuba bis Russland.

Dieses Mahl ist ein Hoffnungszeichen für die Zukunft unserer globalen Welt. Nun wird dieses menschliche und spirituelle Abenteuer erzählt, während zugleich nützliche Hinweise gegeben werden, damit dieses schöne Fest in jeglicher Lage in größeren und kleineren Städten wiederholt wird. Ein für jeden geeignetes kleines Buch über die Theologie und Spiritualität der Freundschaft zu den Armen und ein Handbuch der täglichen Solidarität.

 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
6 Dezember 2016

Weihnachten naht! Bereiten wir das Festmahl mit den Armen!

IT | ES | DE
24 November 2016

Das Buch „Das Wort Gottes jeden Tag“ ab heute im Handel erhältlich. Eine Hilfe zum Verstehen der Schrift und zum Gebet

12 April 2016
MOSKAU, RUSSLAND

Gedanken über das Alter in der heutigen Moskauer Gesellschaft.

IT | EN | ES | DE | FR | PT
8 März 2016
MOSKAU, RUSSLAND

Das Gedenken an Lilia und die auf den Straßen Moskaus verstorbenen Armen

IT | EN | DE | FR | RU
9 Februar 2016

Olivier Clément, Die Freude der Auferstehung

IT | DE
10 Januar 2016
WÜRZBURG, DEUTSCHLAND

An Epiphanie #mercychristmas der Jugend für den Frieden mit Flüchtlingen aus der Erstaufnahmeeinrichtung

all news
• DRUCKEN
7 Dezember 2016
Il Secolo XIX

Spettro povertà, l'aiuto riparta dalle periferie

7 Dezember 2016
Toscana oggi

Sant'Egidio: a Natale tavola imbandita per 200mila poveri

1 Dezember 2016
Il Piccolo

«Chi chiede l'elemosina è vittima di pregiudizi»

27 November 2016
La Nazione

Don Milani, il diario dei ricordi di Gesualdi. Betori: Ripartiamo da Esperienze Pastorali

22 November 2016
Giornale di Sicilia

«In difficoltà soprattutto gli anziani che per anni hanno aiutato figli e nipoti»

20 November 2016
Vatican Insider

Alla scuola dei poveri della strada

alle pressemitteilungen
• DOKUMENTE

La GUÍA "DÓNDE comer, dormir, lavarse" 2016

alle dokumente
• BÜCHER

Una casa chiamata Terra





Francesco Mondadori

Periferie





Jaca Book
alle bücher

Per Natale, regala il Natale! Aiutaci a preparare un vero pranzo in famiglia per i nostri amici più poveri