Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
13 August 2014

WORTE VON PAPST FRANZISKUS

Es darf keinen Hass im Namen Gottes geben! Es darf keinen Krieg im Namen Gottes geben!

Während wir an diese Lage und an die Menschen dort denken, werden wir alle still und beten.

 
druckversion

Wir können die Nachrichten aus dem Irak nicht glauben und sind bestürzt: Tausende und darunter viele Christen werden brutal aus ihren Häusern vertrieben, Kinder sterben an Durst und Hunger auf der Flucht, Frauen werden entführt, Menschen hingerichtet, Gewalt aller Art, Zerstörung überall, Zerstörung von Häusern, religiösen, historischen und kulturellen Gütern. Das alles ist eine schlimme Beleidigung Gottes und eine schlimme Beleidigung der Menschheit. Es darf keinen Hass im Namen Gottes geben! Es darf keinen Krieg im Namen Gottes geben! Während wir an diese Lage und an die Menschen dort denken, werden wir alle still und beten.

Angelus am Sonntag, 10. August 2014