Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
14 Oktober 2014

WORTE VON PAPST FRANZISKUS

Gott ist immer neu, er verleugnet nie sich selbst und überrascht immer.

Hänge ich verschlossen an meinen Dingen, meinen Ideen? Oder bin ich offen für den Gott der Überraschungen?

 
druckversion

"Hänge ich verschlossen an meinen Dingen, meinen Ideen? Oder bin ich offen für den Gott der Überraschungen? Bin ich eine festgefahrene Person oder ein Mensch, der unterwegs ist? Glaube ich an Jesus Christus und an seine Taten, nämlich dass er starb und auferstanden ist... glaube ich, dass der Weg zur Vollendung voranschreitet, zur Offenbarung der Herrlichkeit des Herrn? Bin ich in der Lage, die Zeichen der Zeit zu verstehen und gegenüber der Stimme des Herrn, die sich darin kundtut, treu zu sein?"


Homilie in Santa Marta, 13. Oktober 20144