change language
sie sind in: home - Ökumene und dialog - internat...streffen - tirana 2...possible kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  

Schlusszeremonie von Wege des Friedens: alle Reden

Internationales Friedenstreffen: "Wege des Friedens 2017 - Religionen und Kulturen im Dialog"

Programm, Redner, Veranstaltungen - live auf der Homepage
26/09/2017
Gedenken an die Mutter des Herrn

Das tägliche Gebet


 
druckversion

Gnavi Marco


Gemeinschaft Sant’Egidio

[1959 Torino, ITALIEN]

Er ist einer der internationalen Verantwortlichen der Gemeinschaft von Sant'Egidio. Er engagiert sich in den vielen Initiativen von Sant'Egidio für den Dialog und die Suche nach der Einheit unter den Christen engagiert und war der Sekretär der Kommission für die Neuen Märtyrer, die auf den Wunsch von Johannes Paul II hin für das große Jubiläum des Jahres 2000 ins Leben gerufen wurde.

Er ist Autor von Texten und Studien über die christliche Spiritualität. Seit September 2010 ist er Pfarrer der römischen Basilika Santa Maria in Trastevere.

(September 2015)

Münster 2017 - Wege des Friedens

 

Tirana 2015 - Peace is Always Possible

 

Antwerpen 2014 Peace is the future

 

ROM 2013

 

SARAJEVO 2012

 

MÜNCHEN 2011

 

BARCELONA 2010

 

Krakau 2009

 

#peaceispossible
PROGRAMM

LIVE IM WEB




RELATED NEWS
24 August 2015
ROM, ITALIEN
INTERNATIONALES TREFFEN

Die Religionen in Tirana vom 6. bis 8. September, um mit Sant'Egidio zu sagen: Frieden ist immer möglich #peaceispossible


Es wird über die wahren Probleme unserer Welt gesprochen: Umwelt, soziale Ungleichheit, Konfliktlösungen und gemeinsame Suche nach Antworten und Lösungen
IT | EN | ES | DE | FR | PT | UK
30 Oktober 2015

Vielen Dank, dass Ihr uns die Wichtigkeit der Religion gezeigt habt: Brief des albanischen Ministers Klosi an Sant'Egidio


Der albanische Minister für Soziales dankte in einem Brief an Marco Impagliazzo der Gemeinschaft, dass das Internationale Treffen von Tirana Früchte des Friedens hervorgebracht hat
IT | ES | DE | CA
6 November 2015
OUAGADOUGOU, BURKINA FASO

Mit Sant'Egidio wollen die Religionen den Frieden aufbauen


Das interreligiöses Treffen "Friede ist immer möglich" im Geist von Assisi
IT | ES | DE | FR
31 Oktober 2015
EL SALVADOR

Der Geist von Assisi weht auch in Salvador. Der Dialog der Religionen schenkt Hoffnung


Das interreligiöse Friedenstreffen #peaceispossible in El Salvador
IT | ES | DE | CA | RU
9 September 2015
ABIDJAN, ELFENBEINKÜSTE

Der Geist von Assisi schenkt Afrika Hoffnung. Das Friedenstreffen in Abidjan

IT | DE | FR
6 September 2015
TIRANA, ALBANIEN

"Frieden ist immer möglich" hat begonnen. Video der Eröffnungsveranstaltung

IT | EN | ES | DE | FR | PT | NL
tierratgeber

NEWS HIGHLIGHTS
25 September 2017 | POLEN

Einsatz der Jugendlichen von Sant’Egidio, ausgehend von Auschwitz neue Wege des Friedens einzuschlagen


Appell der Schüler und Studenten aus Osteuropa am Ende des Treffens „Für eine gewaltfreie Welt“
IT | ES | DE | PL
25 September 2017 | JOS, NIGERIA

#pathsofpeace in Nigera – Christen und Muslime im Dialog, um Wege des Friedens einzuschlagen


Nach Münster zahlreiche von Sant’Egidio organisierte Gebets- und Dialogtreffen der Religionen
IT | EN | ES | DE
25 September 2017 | BERLIN, DEUTSCHLAND

Sant'Egidio erreicht Familienzusammenführung von Flüchtlingen durch einen humanitären Korridor


ASSOCIATED PRESS
30 September 2016
Vida Nueva
Marco Impagliazzo: “Los líderes musulmanes deben denunciar con más valentía el terrorismo”
21 September 2016
La Vanguardia
El papa Francisco pide que ante la guerra no haya "división entre las religiones"
19 September 2016
Vida Nueva
Líderes religiosos de todo el mundo conmemoran el 30º aniversario del ‘Espíritu de Asís’
19 September 2016
CATALUNYARELIGIO.CAT
Francesc se suma al compromís de les religions per la pau a Assís
19 September 2016
Alto Adige
ad Assisi l'Onu delle Religioni per la Pace
alle presse-