Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
19 März 2010

Der Einsatz für die vom Erdbeben betroffene Bevölkerung in Haiti wird fortgesetzt. Von Rom starten zwei Hilfscontainer

 
druckversion

"Verlass Haiti nicht": die Gemeinschaft Sant'Egidio hat sich diesen Appell zueigen gemacht und setzt den Einsatz für vom Erdbeben betroffene Bevölkerung fort.

Anfang der Woche wurden von Rom zwei Container mit Hilfsgütern losgeschickt. Der erste enthält ca. 10 Tonnen Lebensmittel (Reis, Ölsamen, Zucker, geschälte Tomaten und Süßigkeiten) und eine große Zahl von Kleidung und Unterwäsche für Kinder.

Der zweite enthält nur Kleidung und Decken für Zigtausend Personen. Diese Dinge werden in Haiti dringend benötigt, denn viele haben das Erdbeben überstanden, konnten jedoch nichts retten.

Die Hilfsgüter wurden durch Spenden einiger Geber zur Verfügung gestellt:

die Stiftung Grillo aus Mestre, Todis-Iges, der Reisspeicher von Niederverona haben die Lebensmittel zur Verfügung gestellt, während die Kleidung und Decken ganz von der Agenzia delle Dogane (Zollvereinigung) - Internationale Direktion für Kampanien und Kalabrien gespendet wurden.

Die Container werden verschifft. Ihre Ankunft in Haiti wird für kurz nach Ostern erwartet.

Einige Bilder von der Abfahrt der Container aus Rom

 Link: Comunicato Stampa Agenzia delle Dogane


MEHR

UNSERE SOLIDARITÄT MIT DEN OPFERN DES ERDBEBENS IN HAITI GEHT WEITER:

Gemeinschaft Sant'Egidio
LIGA-Bank

Konto 3029999
BLZ 75090300
Stichwort "Haiti"

IBAN:

DE71 7509 0300 0003 0299 99

BIC:
GENODEF 1 MO5

 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
14 Februar 2017
ROM, ITALIEN

Abkommen über eine Zusammenarbeit zur Versendung von Hilfsgütern in den Süden Libyens unterzeichnet

IT | ES | DE | FR | PT | HU
14 November 2016
BRÜSSEL, BELGIEN

Der Einsatz von Sant'Egidio für den Irak wird fortgesetzt. In Brüssel ein Studientag mit dem Komitee für die Versöhnung

IT | ES | DE | FR | PT
31 Oktober 2016
BAGDAD, IRAK

Sant'Egidio leistet humanitäre Hilfe und fördert den nationalen und interreligiösen Dialog, um die Krise zu überwinden

IT | EN | ES | DE | FR | PT | RU
29 August 2016
ABIDJAN, ELFENBEINKÜSTE

Mit neuen Brillen in der Schule des Friedens

IT | ES | DE | FR | PT | CA
8 Juli 2016
MALAWI

Im Flüchtlingslager von Luwani, in dem Tausende Mosambikaner leben, wird Hilfe durch Sant'Egidio aus Malawi angeboten

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | RU
4 Juli 2016
LIBYEN

Humanitäre Hilfe für Libyen nach dem in Sant'Egidio unterzeichneten Abkommen. Ein erster Container mit Medikamenten wurde übergeben

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | HU
all news
• DRUCKEN
23 Dezember 2016
Corriere della Sera - Ed. Roma

Roma, il megastore della solidarietà. Così gli ultimi ritornano a vivere

16 November 2016
Münstersche Zeitung

"Grazie mille, Papa Francesco"

2 November 2016
Il Sole 24 ore - Sanità

Connessi al Centrafrica

31 Oktober 2016
Vatican Insider

Iraq, Sant’Egidio: servono aiuti umanitari e dialogo per superare la crisi

2 August 2016
kath.ch

«Wer willkommen geheissen wird, radikalisiert sich kaum»

21 Juni 2016
Huffington Post

La riunificazione della Libia passa (anche) dal Fezzan

alle pressemitteilungen
• DOKUMENTE

Libya: The humanitarian agreement for the region of Fezzan, signed at Sant'Egidio on June 16th 2016 (Arabic text)

alle dokumente

FOTOS

864 besuche

1000 besuche

1057 besuche

964 besuche

1063 besuche
alle verwandten medien