Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
25 September 2014 | ABUJA, NIGERIA

Was kann für den Frieden in Nigeria getan werden? Darüber sprachen in Abuja die Gemeinschaften von Sant'Egidio

Eine Tagung über die Probleme der wirtschaftlichen und sozialen Ungleichheit, die Gefahren des Abdriftens in Gewalt und die Bedrohung durch Boko Haram

 
druckversion

Vom 18. bis 21. September versammelten sich in Abuja, der Hauptstadt Nigerias, die Verantwortlichen der Gemeinschaft Sant'Egidio im Land. Das Thema des Treffens im Zusammenhang mit dem großen interreligiösen Friedenstreffen von Antwerpen in Belgien lautete "Friede ist die Zukunft".

Die Delegierten wurden gefragt, wie eine Zukunft in Frieden für Nigeria möglich ist, ein Land mit einer hohen Quote von Gewalt und einer aktuellen gewaltsamen Auseinandersetzung mit Boko Haram im Nordosten. Es wurde darüber gesprochen, wie in diesem Klima voller Spannungen Beziehungen der Freundschaft und gegenseitigen Achtung zu muslimischen Oberhäuptern und Jugendlichen möglich sind.

Es wurde auch über die "Revolution des Mitleids" nachgedacht, zu der Papst Franziskus die Gemeinschaft Sant'Egidio bei seinem Besuch der Gemeinschaft in Rom am 15. Juni aufrief. Denn die Christen müssen diese "Revolte des Geistes" leben in einem Land, in dem trotz der großen Wirtschaftsentwicklung der vergangenen Jahre noch große Schichten von Armut existieren, die letztlich ein Reservoir für Gewalt darstellen, wenn sie nicht durch Solidarität verwandelt werden.


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
8 September 2014

Der Iraner Ali Abtahi Sayyed Mohammad: "Der Radikalismus ist ein Produkt des Bündnisses von Tyrannen und ignoranten Anhängern"

IT | EN | DE | FR | PT
5 September 2014
ANTWERPEN, BELGIEN

Die Religionen gegen die terroristische Gewalt von Boko Haram. NEIN zu Fundamentalismus im Herzen Afrikas

IT | EN | ES | DE | FR | PT | NL
21 März 2011

Jos (Nigeria): Konferenz über Frieden, Dienst an den Armen und interreligiösen Dialog

IT | EN | ES | DE | FR | PT | CA | NL
25 September 2017
JOS, NIGERIA

#pathsofpeace in Nigera – Christen und Muslime im Dialog, um Wege des Friedens einzuschlagen

IT | EN | ES | DE | CA
16 Juni 2017
JOS, NIGERIA

Sant’Egidio organisiert fließendes Wasser für das Jugendgefängnis von Jos in Nigeria

IT | ES | DE | FR
all news
• DRUCKEN
26 Februar 2014
Avvenire

L'intervista: «Così strumentalizzano la religione»

19 Juni 2017
OnuItalia

Nigeria: Sant’Egidio regala un serbatoio per acqua potabile ai detenuti del carcere minorile di Jos

7 Januar 2017
La Stampa

“Destinata alla strada, ora faccio la sarta”

4 April 2015
Corriere della Sera

Il momento di chiederci cosa possiamo fare

15 Januar 2015
Corriere della Sera - Ed. Roma

«Siamo tutti nigeriani», S.Egidio prega per le vittime di Boko Haram

15 Januar 2015
Radio Vaticana

Comunità S.Egidio: “Siamo tutti nigeriani” contro terrorismo

alle pressemitteilungen
• GESCHEHEN
28 September 2016

Abuja (Nigeria): cristiani e musulmani in dialogo per i trent'anni dello Spirito di Assisi

Alle sitzungen des gebets für den frieden
• KEINE TODESSTRAFE
10 Oktober 2017

On 15th World Day Against the Death Penalty let us visit the poorest convicts in Africa

7 Oktober 2015
VEREINIGTE STAATEN

The World Coalition Against the Death Penalty - XIII world day against the death penalty

5 Oktober 2015
EFE

Fallece un preso japonés tras pasar 43 años en el corredor de la muerte

24 September 2015

Pope Francis calls on Congress to end the death penalty. "Every life is sacred", he said

12 März 2015
Associated Press

Death penalty: a look at how some US states handle execution drug shortage

12 März 2015
AFP

Arabie: trois hommes dont un Saoudien exécutés pour trafic de drogue

9 März 2015
AFP

Peine de mort en Indonésie: la justice va étudier un appel des deux trafiquants australiens

9 März 2015
AFP

Le Pakistan repousse de facto l'exécution du meurtrier d'un critique de la loi sur le blasphème

9 März 2015
Reuters

Australia to restate opposition to death penalty as executions loom in Indonesia

28 Februar 2015
VEREINIGTE STAATEN

13 Ways Of Looking At The Death Penalty

15 Februar 2015

Archbishop Chaput applauds Penn. governor for halt to death penalty

11 Dezember 2014
MADAGASKAR

C’est désormais officiel: Madagascar vient d’abolir la peine de mort!

gehen keine todesstrafe
• DOKUMENTE

Predigt von Weihbischof Matteo Zuppi

alle dokumente