Riccardi Andrea: auf dem web

Riccardi Andrea: auf sozialen netzwerken

Riccardi Andrea: pressespiegel

change language
sie sind in: home - news kontaktnewsletterlink

Unterstützung der Gemeinschaft

  
26 Oktober 2015 | ROM, ITALIEN

Papst Franziskus sagt bei der Wallfahrt der Roma und Sinti: "Schreiben wir gemeinsam eine neue Seite der Geschichte für euch und für Europa"

Sant'Egidio hat die Wallfahrt mit organisiert, die mit der Audienz des Papstes für Tausende Roma und Sinti aus der ganzen Welt endete

 
druckversion

"O Del si tumentsa!" (Der Herr sei mit euch!) - mit diesem Ruf begrüßte Papst Franziskus die ca. 7.000 Roma und Sinti aus der ganzen Welt, die zur Wallfahrt nach Rom gekommen waren und den Papst in der Aula Paul VI. trafen.

Der Papst erinnerte an den historischen Besuch von Paul VI. im Nomadenlager von Pomezia 1965 und brachte eindrucksvoll die Zuneigung der Kirche zu den Zigeunern zum Ausdruck, die er aufrief, "gemeinsam eine neue Seite der Geschichte für euer Volk und für Europa zu schreiben". Diese Geschichte beginnt mit der Integration, daher appellierte der Papst daran, das Wohnungsproblem zu lösen und die schulische Inklusion der Roma zu fördern: "Die Suche nach Unterkünften, würdiger Arbeit und Bildung für die Kinder sind die Grundlagen für eine Integration, die euch und der ganzen Gesellschaft zum Wohl gereicht." Mit Blick auf die vielen anwesenden Kinder und Jugendlichen sagte der Papst: "Eure Kinder möchten zur Schule gehen und mit den anderen und wie die anderen leben. Ich blicke mit besonderer Zuneigung auf sie in der Überzeugung, dass eure Kinder das Recht auf ein besseres Leben haben." Weiter sagte er: "Eure Kinder haben das Recht, die Schule zu besuchen; das müsst ihr einfordern, es ist ein Recht!"

Schule zu besuchen; das müsst ihr einfordern, es ist ein Recht!"
Neben der Botschaft des Papstes gab es Musikdarbietungen, Zigeunertänze und -lieder aus der ganzen Welt, sowie einige Zeugnisse wie das Zeugnis von Maria, einer jungen Romamutter vom Stadtrand Roms, die über das Bemühen sprach, ein neues Leben für sich und ihre Kinder außerhalb des Nomadenlagers aufzubauen.

Die Audienz bildete den Abschluss der Romwallfahrt mit verschiedenen Festen und Gebetszeiten, einem Kreuzweg am Kolosseum am 24. Oktober und einem Konzert mit Zigeunermusik in der Basilika Santa Maria in Trastevere am 25. Oktober.

VIDEOS
 
Audienz von Papst Franziskus - 26/10/2015
 
 
 
 Roma und Sinti auf Pilgerreise
in Rom - 25/10/2015
 

 FOTOS


 LESEN SIE AUCH
• NACHRICHTEN
17 Januar 2017

Gebetswoche für die Einheit der Christen: Alle sollen eins sein

IT | ES | DE
17 Dezember 2016

Herzlichen Glückwunsch, Papst Franziskus! Vielen Dank für die Freude eines Evangeliums, das Arme und Menschen am Rande erreicht und der Welt einen Weg der Barmherzigkeit und des Friedens weist

IT | EN | ES | DE | FR | PT | NL
14 November 2011

Im Auditorium Antonianum in Rom fand am 13. November die Eröffnung des neuen Schuljahrs der Schule für italienische Sprache und Kultur und die Zeugnisverleihung statt

IT | ES | DE | FR | PT | CA | NL
7 Juli 2011

Caserta (Italien): Zeugnisübergabe in der Schule für italienische Sprache und Kultur

IT | ES | DE | FR | CA | NL
25 Juni 2011

Padua (Italien): Sterben auf dem Weg der Hoffnung - Namen und Geschichten von Migranten, die auf den Wegen nach Europa ums Leben kamen, bei der Gebetswache in San Luca

IT | DE | FR | NL | RU
22 Juni 2011

Worte und Bilder vom Fackelzug "Das Kreuz Jesu und die Kreuze der Armen auf den Straßen der Stadt Neapel" im Rahmen der Tagung "Geschenk und Hoffnung"

IT | ES | DE | FR | CA | NL | RU
all news
• DRUCKEN
21 Februar 2017
Famiglia Cristiana

Se sei disabile non puoi diventare italiana: la storia di Cristina

21 Februar 2017
Avvenire

Lo storico. Andrea Riccardi: «Il Mediterraneo? È introverso»

18 Februar 2017
Corriere della Sera

Andrea Riccardi: Il manifesto di Bergoglio, la saldatura (e l’incontro) con Bauman

10 Februar 2017
Sette: Magazine del Corriere della Sera

Andrea Riccardi: Il caso dei Cavalieri di Malta dimostra che il Papa è misericordioso ma non è un debole

10 Februar 2017
L'Osservatore Romano

Una presenza vivace

10 Februar 2017
Avvenire

Roma. Becciu: Sant'Egidio porta Cristo nelle periferie

alle pressemitteilungen
• KEINE TODESSTRAFE
7 Oktober 2015
VEREINIGTE STAATEN

The World Coalition Against the Death Penalty - XIII world day against the death penalty

5 Oktober 2015
EFE

Fallece un preso japonés tras pasar 43 años en el corredor de la muerte

24 September 2015

Pope Francis calls on Congress to end the death penalty. "Every life is sacred", he said

12 März 2015
Associated Press

Death penalty: a look at how some US states handle execution drug shortage

12 März 2015
AFP

Arabie: trois hommes dont un Saoudien exécutés pour trafic de drogue

9 März 2015
Reuters

Australia to restate opposition to death penalty as executions loom in Indonesia

9 März 2015
AFP

Le Pakistan repousse de facto l'exécution du meurtrier d'un critique de la loi sur le blasphème

9 März 2015
AFP

Peine de mort en Indonésie: la justice va étudier un appel des deux trafiquants australiens

28 Februar 2015
VEREINIGTE STAATEN

13 Ways Of Looking At The Death Penalty

15 Februar 2015

Archbishop Chaput applauds Penn. governor for halt to death penalty

11 Dezember 2014
MADAGASKAR

C’est désormais officiel: Madagascar vient d’abolir la peine de mort!

3 Dezember 2014

5th Circuit Court of Appeals stops execution of Scott Panetti!

gehen keine todesstrafe
• DOKUMENTE

Zeugnis von Jaime Aguilar, Gemeinschaft Sant'Egidio in El Salvador

Zeugnis von Branislaw Savic, Roma

Grußwort von Andrea Riccardi, dem Gründer der Gemeinschaft Sant'Egidio, anlässlich des Besuchs von Papst Franziskus bei der Gemeinschaft

Zeugnis von Dawood Yousefi, Flüchtling aus Afghanistan

alle dokumente
• BÜCHER

Comprendre le pape François





DDB

Uno sguardo su Cuba. L'inizio del dialogo





Francesco Mondadori
alle bücher

FOTOS

122 besuche

189 besuche

253 besuche

141 besuche

102 besuche
alle verwandten medien